Tagesablauf

In der Zeit von 07:00 - 08:00 Uhr werden die Kinder in einer Sammelgruppe von einer Pädagogin liebevoll übernommen. Ab 08:00 Uhr sind die Kinder in der jeweils eigenen Gruppe und es ist Zeit zum Ankommen und für freies Spiel.

Von 08:15 - 09:30 Uhr ist gleitende Jause. Jedes Kind darf selbst entscheiden, wann es in dieser Zeit  essen möchte.

Von 09:30 - 11:30 Uhr gibt es entsprechend dem Bildungsplan angeleitete Angebote in verschiedenen Gruppengrößen, die auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind sowie die Möglichkeit zum Freispiel. Auch die tägliche Bewegung kommt nicht zu kurz, sei es im Gruppenraum, dem Bewegungsraum oder im Garten.

Von 11:30 - 12:15 Uhr gibt es Mittagessen. Besonders wichtig ist uns, die Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen.

Von 12:15 - 14:00 Uhr ist unsere Ruhephase. Die Kinder, die sich ausrasten bzw. schlafen möchten, haben in unserem abgedunkelten Bewegungsraum die Möglichkeit dazu. Die anderen Kinder können in der Gruppe frei entscheiden, ob sie lieber malen, ein Buch anschauen, spielen etc.

Um 14:00 Uhr treffen wir uns alle wieder im jeweiligen Gruppenraum, wo wir gemeinsam unsere Nachmittagsjause essen und es die Möglichkeit zum Freispiel gibt.

Ab 15:00 Uhr sind alle Kinder in einer Sammelgruppe. Gemeinsam lassen wir den Kindergartentag mit Spiel und Spaß ausklingen.